Dieses Ereignis ist vorbei.

Spendenlauf

Liebe Eltern,

am Samstag, den 25.09.2021 führt unsere Schule einen Spendenlauf für die Flutopfer im Kreis Ahrweiler durch. Der Erlös geht zu 100% an die Levana-Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Förderschule), die durch die Flutkatastrophe stark zerstört wurde.

Während die finanziellen Mittel für die baulichen Maßnahmen vom Land kommen, werden „Wohlfühlartikel“ wie Spielsachen, Bücher etc. sicherlich noch lange fehlen

Hier versuchen wir zu helfen, damit die Kinder wenigstens in der Schule wieder ein wenig die Katastrophe vergessen könne

Die Veranstaltung beginnt am 25.09.2021 um 8:15 Uhr an der Schule. Ab ca. 8:30 Uhr stellen die Viertklässler kurz vor, warum und für wen wir laufen. Da wir die Personenzahl in der Turnhalle begrenzen müssen, können wir leider nicht (wie sonst üblich) alle Eltern zur Veranstaltung einladen. Eine Ausnahme gilt für unsere Erstklässler! Da für sie alles noch neu und aufregend ist, dürfen diese gerne von ihren Eltern zur Einführung begleitet werden!

Von Godelhausen aus laufen wir anschließend gemeinsam nach Matzenbach (Ortsteil Eisenbach, Neubaugebiet).

Dort fällt um ca. 09:30 Uhr der Startschuss zum Spendenlauf, wo dann alle Eltern, Geschwister und Interessierten willkommen sind. Alle Teilnehmer laufen die abgemessene und gesperrte Strecke „am Hubeweg“ zw. Matzenbach und Sportplatz Rehweiler (insgesamt ca. 1 500m) so oft wie möglich hin und zurück. Pro gelaufenen 500 m erhalten die Kinder einen Stempel auf ihrer Stempelkarte.

Die Veranstaltung endet gegen 13 Uhr in Matzenbach!

Bitte holen Sie Ihr Kind ab oder melden Sie sich für eine Mitfahrgelegenheit!Am Ende des Laufes werden die Stempelkarten von uns eingesammelt und die Stempel zusammengezählt. Jedes Kind hat im Vorfeld die Möglichkeit, sich einen oder mehrere Sponsoren zu suchen, mit denen sie einen Betrag pro Stempel (= 500 gelaufene Meter) vereinbaren. Hierzu werden Sponsorenverträge geschlossen. Nach dem Spendenlauf können die Kinder von ihren Sponsoren, mit ihren Laufkarten als Beweis, die zugesagten Beträge einsammeln und mit in die Schule bringen bzw. die Spender können auch überweisen. Es ist möglich, die gezahlten Beträge steuerlich abzusetzen (ab 10 €).

Hierzu erhalten Sie im Anschluss an den Lauf nähere Informationen.

 

Wie gesagt:  Jeder ist herzlich eingeladen, sich am Lauf zu beteiligen (Joggen, Walken oder Spazieren). Hierzu gelten die gleichen Bedingungen wie für die Kinder: Sponsoren suchen, Sponsorenvertrag ausfüllen lassen (in der Schule erhältlich!) und schon kann es losgehen.

Für alle Läufer gibt es eine Versorgungsstation (an der Abzweigung Richtung Sportplatz), an der sich auch Zuschauer gut platzieren und anfeuern können. Wir wollen an diesem Tag Brezeln, Obst (Bananen, Äpfel und Birnen) und kleine Flaschen Sprudel anbieten, die vom Förderverein unserer Schule gesponsert werden.

Wichtig:    Es handelt sich beim Spendenlauf um eine Pflichtveranstaltung!

Alle Kinder müssen den gesamten Vormittag anwesend sein, da es hierfür einen Ausgleichstag geben wird (10.12.2021 ist schulfrei!).   

 

Wir freuen uns auf diesen Tag und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Das Team der Grundschule Theisbergstegen

 

 

 

25. September 2021 | Veranstaltung